Zeitzeugenbefragung zum 2.Weltkrieg

Gefragt wurde Frau Gesine S., geboren am 22.07.1920 in Bad Bentheim. Sie ist aufgewachsen in Gildehaus am Mersch.

1. Wo habt ihr während des Krieges gewohnt?
Während des Krieges haben wir in unserem Wohnhaus am Mersch gewohnt, zum Ende des Krieges als die Engländer kamen wohnten wir auf einem Bauernhof in der Waldseite. Dort gab es keinen Bunker, wir waren auf dem Strohboden untergebracht.

2. Woher habt ihr Wasser bekommen?
Wir hatten einen guten Brunnen bei unserem Haus am Mersch.

3. Haben Kinder mit ihren Freunden spielen können?
Ja, auf dem Land war es nicht so unruhig und die Kinder konnten auf den Straßen spielen.

4. Sind welche von deinen Freunden im Krieg gestorben, wenn ja, wieviele?
Ja, leider sind zwei von meinen Freundinnen im Krieg umgekommen. Viele Freunde und Verwandte wurden verletzt.

5. Wie sind die Kinder heile zur Schule gekommen?
Die meiste Zeit konnten die Kinder ganz normal zur Schule laufen.

6. Wieviele Geschwister hattest du?
Ich hatte drei Brüder, die waren alle im Krieg. Sie sind alle mehr oder weniger verletzt zurückgekehrt.

Zeitzeugenbefragung von Esther Voort, Klasse 5c

Advertisements

2 Responses to “Zeitzeugenbefragung zum 2.Weltkrieg”


  1. 1 Rudi 4. Januar 2012 um 12:07 pm

    Hallo,
    mit Interesse habe ich hier gelesen.
    Vielleicht kann ich mit meiner Webseite:
    http://www.MountainRudi.de/meinekriegsjahre
    einen Beitrag mit meinen Erlebnissen im 2.Weltkrieg dazu tun.
    Viele Grüße Rudi C.

    • 2 Verfasser 21. Januar 2012 um 11:29 am

      Ich habe den Text von der Schule aus geschrieben und das ist auch schon 4 Jahre her sodass ich n icht mehr genau weiß ob man sich auch „einfach so“ einloggen kann


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: